6-02 Radtour: Veluwe Rundtour

Tag 1   Anreise nach Ede

Die Stadt Ede ist mit dem Zug vom Flughafen Amsterdam leicht zu erreichen. Kostenloser Parkplatz beim Hotel.  

Tag 2   Ede - Nunspeet 67 km

Nach dem Frühstück verlassen Sie Ede und genießen eine Fahrt durch Wälder und Heidegebiete (Edese Heide) nach Otterlo. Hier ist einer der Zugänge zum Nationalpark Hoge Veluwe. Weiter geht´s am Rand der Veluwe entlang in die Stadt Putten. Das letzte Stück der heutigen Route führt Sie schließlich in das hübsche Dorf Nunspeet. Viele Künstler kamen hierher, um Landschaftsbilder zu malen. 

Tag 3   Nunspeet - Epe 57 km

Schwingen Sie sich aufs Fahrrad und setzen Sie Ihre Tour fort. Zuerst nach Hattem, eine ehemalige Hanse-Stadt an der IJssel. Am Nachmittag radeln Sie vorbei an Wäldern, weiten Heide-Feldern  und durch schöne Flusslandschaften in das hübsche Dorf Epe.  

Tag 4   Epe - Ellecom 75 km

Hoffentlich gut erholt und ausgeruht machen Sie sich heute auf den Weg nach Ellecom. Auf der Fahrt dahin kommen Sie an einer Reihe von schmucken Dörfern vorbei, die am Süd-Ost-Rand des Veluwezoom Nationalparks liegen. Das Dorf Ellecom hat eine sehr schöne ländliche Umgebung.  

Tag 5   Ellecom - Ede 61 km

Dieser letzte Radeltag von Ellecom nach Ede ist vielleicht etwas anstrengend, denn heute gibt es ein paar Höhenmeter zu bewältigen. Es lohnt sich aber allemal. Erst radeln Sie durch den Nationalpark Veluwezoom, durch Pinienwälder und Heideland und auf die Posbank (eine kleine Anhöhe) mit einem schönen Ausblick. Der Weg führt weiter Richtung Arnheim. Dort können Sie das Freilichtmuseum besuchen, wo das Alltagsleben der Niederländer in den vergangenen Jahrhunderten gezeigt wird; oder Sie gehen in den modernen Burgers Zoo; oder Sie erfahren alles über die Schlacht von Arnheim (1944) im Airborne Museum. Folgen Sie anschließend dem Rhein zum Wageningsche Berg (Arboretum) und dann nördlich zu Ihrem Hotel in Ede.

Tag 6   Rückreise

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise in Ihren Heimatort.


Bilder

Veluwe
Veluwe
Veluwe
Deventer