5-04 Radtour: Tulpen Tour

Diese wunderbare Reise in der Region des Blumenzwiebelanbaus ist von April bis Mitte Mai zu empfehlen. Dies ist der Zeitraum, in dem Sie am ehesten die Tulpenfelder in voller Blüte erleben können, obwohl niemand genau vorhersagen kann, wann der Frühling genau einsetzt. Die Öffnungszeiten für den weltberühmten Keukenhof-Park variieren jedes Jahr, fallen aber immer in diese Zeitspanne. Die historischen Städte Amsterdam, Haarlem und Leiden sind tolle Orte, um einen Abend zu verbringen. Verpassen Sie an Ihrem ersten Rad-Tag nicht, Cruquius (1852) zu besichtigen. Das ist eine Dampf betriebene Pumpstation, die mit viel Liebe zum Detail gebaut und erhalten wurde und ein wichtiges Denkmal unserer Industriekultur ist. Es war eine der drei Pumpstationen, die den See Haarlemmermeer (170 km 2) entwässerten, der die unangenehme Tendenz hatte, immer größer zu werden und mehr und mehr Land und Dörfer einzunehmen. Das Ergebnis ist der große Haarlemmermeer-Polder, auf dem der Amsterdam Airport liegt, vier Meter unter dem Meeresspiegel. Am Nachmittag gibt es die ersten Tulpenfelder zu sehen. Der zweite Tag steht voll und ganz im Zeichen der berühmten Blumenfelder. Lassen Sie diese einmaligen intensiven optischen Eindrücke auf sich wirken. Die Route ist relativ kurz, damit Zeit für einen Besuch des Keukenhof-Parks bleibt. Die letzte Etappe der Tour führt Sie von Leiden quer durch das grüne Herz Hollands, vorbei an grünen Wiesen und glitzernden Seen nach Uithoorn. Von hier weist Ihnen der hübsche Fluss Amstel den Weg zurück nach Amsterdam.


Bilder

Amsterdam
Haarlem
Keukenhof
Leiden