5-04 Radtour: Tulpen Tour

Tag 1   Anreise nach Amsterdam

Anreise nach Amsterdam

Tag 2   Amsterdam-Haarlem 53 km

Nachdem Sie die lebhafte, historische Innenstadt von Amsterdam verlassen haben, radeln Sie durch Zuid-Kennemerland - ein abwechslungsreiches und naturreiches Gebiet - bis Haarlem, wo Sie heute übernachten werden.

Tag 3   Haarlem – Leiden 38 km

Die Blütezeit Haarlems war das 17. Jhdt. Zu dieser Zeit wirkten hier einige berühmte niederländische Künstler, u. a. Jacob van Ruisdael, Adrian van Ostade und - allen voran - Frans Hals. Dieser gilt mit seinen impressionistisch anmutenden Gemälden als einer der ausdrucksstärksten niederländischen Maler.
Leiden ist eine sehr malerische, alte Universitätsstadt. Hier wurde 1575 die erste Universität des Landes gegründet, die bald zu den berühmtesten des Kontinents zählte. Interessant sind der "Hortus Botanicus”, der historische Botanische Garten der Universität, und die spätgotische St. Pieterskerk, ein bedeutender Kirchenbau, der in seinen Ursprüngen auf das 12. Jhdt. zurückgeht. Im Inneren befindet sich die Grabstätte des bedeutenden Malers Jan Steen.

Tag 4   Leiden - Amsterdam 58 km

Sollten Sie mehr Tulpen sehen wollen, empfehlen wir Ihnen eine zusätzliche Nacht zu buchen und eine Rundfahrt durch das Gebiet des Blumenzwiebel-Anbaus zu machen. Die Route zurück nach Amsterdam führt vorbei an mehreren Seen, durch das ländliche 'grüne Herz' zum Fluss Amstel. An den Ufern dieses schönen Flusses sehen Sie hübsche Dörfer und beeindruckende Landhäuser. Entlang dieser schönen „grünen Route“ fahren Sie bis Amsterdam und zurück zu Ihrem Hotel. Wie Sie vielleicht schon vermutet haben, ist die Stadt nach dem Fluss benannt. Zu Beginn, im 13. Jahrhundert, war Amsterdam ein Fischerdorf an einem Damm an der Mündung des Flusses. Der älteste Teil von Amsterdam ist rund um die Oude Kerk (alte Kirche). Bekannt als Amsterdams Wohnzimmer, ist es das älteste Gebäude der Stadt.

Tag 5   Rückreise

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise in Ihren Heimatort.


Bilder

Amsterdam
Haarlem
Keukenhof
Leiden